Jürgen Starke

Vor ca. 20 Jahren wurde ich zum passionierten Segler und Bootseigner und lernte in diesen 2 Jahrzehnten Aufbau, Funktion und Technik von Yachten kennen, welches mich dazu bewogen hat, die Ausbildung zum Sachverständigen für Boote zu absolvieren.

Bei meinem Einstieg in die Yachtszene war ich voller Motivation, jedoch ohne Kenntnisse und nach dem Kauf meiner ersten Yacht um eine schmerzliche Erfahrung reicher: Der Begriff „geschminkte Leiche“ wurde mir nach diesem Kauf bekannt.

Als Sachverständiger möchte ich Ihnen diese Erfahrung und unnötige Probleme ersparen.

„Denn ein funktionstüchtiges, überprüftes Boot beruhigt das Eignerherz und ist bereit für den schönsten Sport der Welt“ 

Jürgen Starke